bis zu den Olympischen Spielen in Tokio!


bis zu den Paralympischen Spielen in Tokio!


 

Informationsangebot der NADA

Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) ist die maßgebliche Instanz für die Dopingbekämpfung in Deutschland. Die Aufgaben der NADA umfassen Dopingkontrollen, Prävention, medizinische und juristische Beratung sowie internationale Zusammenarbeit.

Doping gefährdet nicht nur die Grundwerte des Sports, sondern kann erhebliche Gesundheitsschäden mit sich bringen. Um jederzeit bestmöglich über bestehende Regelwerke, Neuigkeiten im Bereich verbotener Medikamente und generell über die Anti-Doping-Bewegung zu informieren, betreibt die NADA verschiedene Websites.

Interessierte finden sämtliche Informationen zum Thema Anti-Doping auf der NADA-Homepage www.nada.de: Die NADA als Organisation, Doping-Kontroll-System, Prävention, Medizin, Recht usw.

Auch vom Smartphone ist die NADA jederzeit zu erreichen. In die NADA-App (IOS und Android) integriert ist auch die Medikamenten-Datenbank NADAmed, die schnelle Auskunft über die Dopingrelevanz von Medikamenten sowie generelle Informationen zu Nahrungsergänzungsmitteln, pflanzlichen Arzneimitteln und Homöopathika gibt. Daneben ist NADAmed auch online unter www.nadamed.de zu erreichen.

Für jede Zielgruppen gibt es einen Online-Service der NADA. Dazu zählt der neue Internetauftritt „Gemeinsam gegen Doping“, bei dem für jede Zielgruppe ein spezieller Service eingerichtet ist. In dem neuen Portal werden die Angebote für junge Athleten, Lehrer, Eltern und Trainer gebündelt dargestellt.

Saubere Leistung – das ist die Vision der NADA. Daher wurde die Initiative „ALLES GEBEN, NICHTS NEHMEN“ ins Leben gerufen. Attraktiv und einladend für alle, die gemeinsam für sauberen Sport einstehen. Für die Zukunft des Sports. Für den Sportstandort Deutschland. Für die saubere Leistung.

zurück zur Übersicht "Links"


<br>
<br>
<br>

 
© 2009 Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz / Saarland